Das 2020 XZ-Treffen und Corona

Unser Hauptforum
Antworten
Marc Brassé
Beiträge: 6
Registriert: Mo 10. Feb 2020, 20:44

Das 2020 XZ-Treffen und Corona

Beitrag von Marc Brassé »

Hallo Leute,


“Das Leben ist was einen geschieht während man gerade etwas anderes plant!”

Eine sich plötzlich auflösende Webseitenadresse lässt sich noch gut kompensieren aber inzwischen haben wir uns allen ja mit ein viel grösseres Problem auseinander zu setzen. Wie gehen wir mit das Corona Virus um?

Wir haben uns die ganze Sache mal gut durch den Kopf gehen lassen. Wie es im Moment aus sieht wird selbst August schwierig da man die Kurve, um die Zahl der infizierten niedrig zu halten, ja gerade auf längere Zeit aus schmieren will. Das ist natürlich auch das beste aber verlängert die Zeit in die das Virus herrschen wird. Zu einer völligen Absage haben wir uns aber noch nicht entschieden. Es soll ja Wunder geben.

Und wo waren wir geblieben? Biss jetzt sind für 23 Teilnehmer-Anmeldungen eingetroffen. Wer weis wo wir geendet wären wenn sich diese Epidemie sich jetzt nicht ergeben hatte. Auf jeden Fall hätte die Sache sich schon gelohnt.

Jetzt ist es aber Zeit für einige proaktive Schritte. Zu erst haben wir alle 50 vor-reservierten Plätze an dar Jugendherberge in Nottuln zurück gegeben. Das konnte zum Glück noch. Das bedeutet aber das es überhaupt keine garantierte Plätze mehr geben wird und das eine eventuelle Weiterführung im August davon abhängen wird was dann verfügbar ist. Sei es so.

Auf jeden Fall ist, mal abgesehen von die kleinen Kosten die Klaus und ich schon gemacht haben, noch niemanden sein Geld los und das ist ja auch schon ein Segen. Diejenigen die schon gezahlt haben bitten wird die Sache mit uns vorerst weiter ab zu warten. Wer darauf besteht kann aber zur jeder Zeit sein Geld zurück bekommen, mit Abzug dieser kleinen Kosten nach ratio der Gesamtzahl der Einschreibungen. Wir müssen das noch mal durchrechnen aber das wird sehr wenig sein.

Sonst warten wir noch ab. Wirklich optimistisch sind wir als Organisatoren natürlich auch nicht aber man soll ja gerade in diese Zeiten ein bisschen den Glauben in der Zukunft behalten und wenn 2020 nicht gelingt liegt schon mal ein Plan für 2021 fertig. Kein Grund zur Verzweiflung also. Im Moment gibt es einfach wichtigere Sachen.

Wir halten auch weiter auf den Laufenden. Diejenigen die sich schon eingeschrieben haben können uns in der Zwischenzeit natürlich direkt über die laufenden Email - Kontakte erreichen.

Mit freundlichen Grüssen,


Klaus und Marc

XZ-Ernie
Moderator
Beiträge: 48
Registriert: Mo 3. Feb 2020, 18:10

Re: Das 2020 XZ-Treffen und Corona

Beitrag von XZ-Ernie »

Dankeschön an das Organisations Team für das bisher geleistete . Warten wir das Ganze ersteinmal ab und hoffen das wir alle unbeschadet durchkommen. Ich stimme Marc in jeder Hinsicht zu : Es gibt derzeit wirklich wichtigere Dinge ! Wie auch immer , dann haben wir auf jeden Fall keine Probleme für das Treffen 2021. Bleibt gesund ...
Bei uns sagt man " Moin " auch abends

Benutzeravatar
Christian L
Administrator
Beiträge: 32
Registriert: Do 30. Jan 2020, 20:39
Wohnort: Tegernbach
Kontaktdaten:

Re: Das 2020 XZ-Treffen und Corona

Beitrag von Christian L »

we're from bavaria, that's near germany 8-)

Antworten